Info

Sie haben die Adresse einer Klesesca®-Seite außerhalb Ihres Landes eingegeben. Bitte beachten Sie, dass Informationen auf dieser Website möglicherweise nicht für Ihr Land gelten.

Meine Akne ist weg, aber ich habe immer noch Narben ... Warum?

Für viele Betroffene sind Narben eine schmerzhafte Erinnerung daran, was sie durchmachen mussten. Doch warum hinterlässt Akne Narben?  

Akneläsionen, die sogenannten Pickel, sind die Folge einer Entzündung der Haarfollikel und Talgdrüsen in der Haut. Nicht alle Akneläsionen verursachen Narben. Es kommt auf viele Faktoren an, unter anderem auch auf den jeweiligen Hauttyp.

Stellen wir uns nun einmal vor, was der Körper alles durchmacht, wenn ein Pickel entsteht und der Körper versuchen, ihn zu „bekämpfen“.

Die Hautstelle, an der sich der Pickel befindet, steht unter Stress, da hier ein Kampf stattfindet, wie auf einem Schlachtfeld. In Fällen mit mäßiger bis schwerer Akne ist dieses Schlachtfeld sogar noch größer.

Da sich die Haut nicht im „Normalzustand“ befindet und mit Entzündungen und Irritationen zu kämpfen hat, kann es sein, dass es in diesem Bereich zu einem abnormen Heilungsprozess kommt, der zur Narbenbildung führen kann. Doch warum passiert das?

Kleresca acne treatment

Wir haben eine sehr wichtige Art von Zellen in unserer Haut, die sogenannten Fibroblasten. Diese sind die Kollagen produzierenden Zellen, die normalerweise dafür verantwortlich sind, „das Loch zu füllen“, wenn wir eine Läsion wie einen Pickel in der Haut haben. Manchmal ist die Sachlage jedoch etwas komplizierter.

Stellen wir uns nun vor, dass diese Fibroblasten unter Stress stehen. Sie geraten durcheinander und es kann sein, dass sie letztendlich zu wenig oder zu viel Kollagen produzieren. Durch dieses Ungleichgewicht entsteht eine Narbe in der Haut.

Wenn zu wenig Kollagen vorhanden ist, reden wir von „atrophen Narben “. Sie sind der häufigste Narbentyp. In Abhängigkeit von ihrer Form können sie weiter unterteilt werden. 

Die anderen Arten von Narben werden als „hypertrophe Narben“ und „Keloide“ bezeichnet. Sie entstehen, wenn zu viel Kollagen im Bereich der Läsion5 vorhanden ist. Im Grunde sehen diese Narben wie Erhabenheiten in der Haut aus.

Möchten Sie mehr über Narben erfahren? Im folgenden  Abschnitt der Webseite erfahren Sie mehr darüber!


Folgen Sie uns in den Social Media und bleiben Sie über unsere Behandlungen auf dem Laufenden, entdecken Sie inspirierende Patientengeschichten und erfahren Sie mehr über Kleresca®.

Facebook Icon      Instagram Icon       

Error while rendering view [Rich Text]. Please, make sure the rendering is configured properly or contact your administrator.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu bieten.
Wenn Sie damit einverstanden sind, browsen Sie weiter oder erfahren Sie, wie Sie Cookies verwalten können.